Erden, Mulch & Humus von Dittmann GartenBaumschule GbR

Erden, Mulch & Humus

Unsere MaxiGrün-Pflanzerden beziehen wir von der Fa. Einheitserde.
Sie besitzen alle Eigenschaften, die Ihre Pflanzen für ein gesundes Wachstum brauchen.

Die MaxiGrün-Pflanzerden werden speziell für die GartenBaumschulen in Deutschland produziert, was eine gleichbleibend hohe Qualität sicherstellt.

Wir bieten Ihnen folgende Produkte:

Pflanzerde

Unsere Pflanzerde ist eine Mischung aus Kompost, Torf, Kalk und Dünger zur Pflanzung von Ziersträuchern, Stauden, Obst, Rosen und Beet- und Balkonpflanzen.

Der beigefügte NPK-Dünger sorgt bei der Pflanzung von Balkon- und Gartenpflanzen für eine ausreichende Startdüngung, damit die Pflanzen optimal versorgt sind.

 Öko Blumen- & Pflanzenerde -torffrei-

frux Öko Blumenerde, das Kultursubstrat für alle Kübel- und Balkonpflanzen mit Ausnahme von Orchideen und Moorbeetpflanzen. frux Öko Blumenerde ist ein Tonsubstrat mit hohem Anteil wertvollem Montmorillonit-Tons, Kompost und Holzfasern. Auf Torf wurde verzichtet. frux Öko Blumenerde ist nährstoffreich, vergießfest und atmungsaktiv. 

Rosenerde

Unsere Rosenerde ist ein Torf-Kompost-Gemisch mit hohem Tonanteil und enthält eine Startdüngung.

Sie ist mit ihrem pH-Wert optimal auf die Bedürfnisse von Rosen eingestellt.

Rhodo- und Hortensienerde

Rhodo- und Hortensienerde besteht aus verschiedenen Sorten Torf und enthält zusätzlich eine Startdüngung zur Erstversorgung nach dem Pflanzen.

Sie ist für den Bedarf von Rhododendren, Azaleen und Moorbeetpflanzen pH-optimiert. Durch diesen niedrigen pH-Wert wird die Blaufärbung bei Bauernhortensien begünstigt.

Kübelpflanzenerde

Kübelpflanzenerde ist eine strukturstabile Erde aus Rindenkompost, Torf mit Ton und Tongranulat. Dabei wirkt das Tongranulat als Luftpuffer und verhindert die Verdichtung des Substrates im Kübel.

Unsere Kübelpflanzenerde ist fix und fertig gedüngt zur optimalen Versorgung der Kübelpflanzen, sie ist auch sehr gut für Zitruspflanzen geeignet.

Gartentorf

Torf dient als Wasserspeicher und zur Verbesserung Ihres Gartenbodens in der Mischung mit Kompost.

Unser Torf ist Hochmoortorf und gemischt aus Weißtorf und Schwarztorf. Er wird als saures, ungedüngtes Substrat für Rhododendren und Heidepflanzen verwendet.

Der Gartentorf ist angefeuchtet und locker verpackt, was eine einfache Verarbeitung sicherstellt.

Rindenhumus

Rindenhumus ist ein Bodenhilfsstoff, der speziell für schwere und humusarme Böden geeignet ist. Er besteht aus reiner kompostierter Nadelholzrinde und aktiviert das Bodenleben.

Der Tipp vom Gärtner:

Rindenhumus ist besonders gut geeignet, um damit im Herbst die Rosen anzuhäufeln.

Rindenmulch

PLANTOP Rindenmulch besteht aus naturreiner, zerkleinerter und abgesiebter Nadelholzrinde zum Abdecken und Verschönern von Zier- und Pflanzflächen. Verwendbar auf Wegen, Spielplätzen und Sportanlagen.

PLANTOP Rindenmluch verleiht dem Garten ein gepflegtes Aussehen, wirkt humusbildend, schützt vor Frost, speichert Feuchtigkeit und Wärme und unterdrückt nachhaltig den Unkrautwuchs.

Gütegesichert. Körnung: 10-40mm

Der Tipp vom Gärtner:

Vor dem Mulchen unbedingt Hornspäne (200 g/qm) auf der zu mulchenden Fläche ausbringen.

Pinienrinde

Zur Abdeckung von Gartenwegen und Pflanzflächen. Sie verleiht dem Garten ein extravagantes mediterranes Flair, das durch ihren angenehmen Duft unterstrichen wird. Ihre leicht rötliche Farbe hebt sich besonders gut von Rasenflächen und
blühenden Pflanzen ab und bringt sie so noch stärker zur Geltung.

In folgenden Sortierungen erhältlich: 07-15 mm fein, 10-25 mm mittel, 25-40 mm grob

Gartenfaser

Dieses hochwertige, vielseitig einsetzbare Abdeckmaterial wird aus stickstoffstabilisierter Holzfaser, Grüngutkompost und Rindenhumus hergestellt. Da diese Materialien keine Gerbsäuren enthalten, ist Gartenfaser gerade für empfindliche Kulturen (Zwerggehölze, Stauden, Rosen) besonders gut geeignet. Aufgrund der speziellen Verzahnung der Materialien kann es auch an Hanglagen genutzt werden. Eine Stickstoffbindung wie bei Rindenmulch ist nicht zu erwarten.

Dieses Mulchmaterial kann auch zur Bodenverbesserung von Gartenbeeten und Pflanzflächen verwendet werden.

Aktuelles
finden Sie hier:

Wenn der Herbst Einzug hält in unsere Gärten, hat das lange Warten ein Ende. Neben der Erntezeit für viele bei uns angebaute Obstarten (z. B. Äpfel, Birnen, Wein, Nüsse, …), beginnt nun auch wieder die Pflanzzeit. Auch wenn heute dank der Containerkultur (d. h. im Topf herangezogene Pflanzen), ein Verpflanzen das ganze Jahr über möglich ist, so ist und bleibt der Herbst…
Erfahren Sie mehr »

Herbstzeit in der GartenBaumschule Dittmann in Gettorf bei Kiel
Unsere Tipps
finden Sie hier:

Wenn der Herbst vor der Tür steht, sollten Sie Ihren Teich von Laub, abgestorbenen Pflanzenteilen und Bodenschlamm befreien. Stehen Bäume und Sträucher in unmittelbarer Nähe des Teiches, empfiehlt sich das Spannen eines Laubschutznetzes. Laub im Teich fördert die Bildung von Faulgasen, die dem Teichleben böse zusetzen können. Vor dem Winter müssen Teichpumpen, die nicht tiefer [...]

Erfahren Sie mehr »
Haben wir Ihr Interesse geweckt oder wollen Sie mehr erfahren? Abonnieren Sie unseren Newsletter »
Dittmann GartenBaumschule GbR
Kieler Chaussee 65 in 24214 Gettorf
Zur Anfahrtskarte »