Aktuelles von Dittmann GartenBaumschule GbR

Wilkommen zu unserem Rosenfest!

Beetrose Aprikola

Am 16.und 17. Juni 2018 findet wieder unser Rosenfest statt.

Sa. 16. Juni 9.00 - 18.00 Uhr

So. 17. Juni 10.00 - 17.00 Uhr

weitere Infos hier...


Päonienvielfalt für den Garten

Die bezaubernden Schönheiten aus Fernost - Päonien

Jetzt finden Sie bei uns wieder eine große Auswahl.

Chinesische Legenden erzählen von den wunderschönen Blüten der Päonien in den kaiserlichen Gärten. Sie werden als anmutig und rein beschrieben und ihre Blütenfarben mit schwarz-glänzender Tinte auf seidig-zartem Papier verglichen. Kein Wunder, dass diese kaiserlichen Schönheiten auch den Weg nach Europa gefunden haben.

Inzwischen sind diese Pflanzen auch bei uns verbreitet. Im Gegensatz zu ihren Schwestern, den Echten Pfingstrosen und den Bauernrosen, verholzen die Triebe der Strauchpäonien und sie bilden im Laufe der Jahre bis zu zwei Meter hohe Sträucher.

Päonien dienten schon im kaiserlichen China der Arzneigewinnung. Dazu wurden und werden heute noch vorwiegend die Wurzeln und die Samen verwendet. Erst später wurden sie wegen ihrer Schönheit verbreitet.

Päonienvielfalt

Beide, Strauchpäonien und Pfingstrosen, stammen aus der gleichen botanischen Familie. Insgesamt gibt es in dieser Familie gut 30 Verwandte, von denen in Nordeuropa nur wenige heimisch sind. In den vergangenen Jahren haben viele Neuzüchtungen, die unserem Klima angepasst sind, den Weg in unsere Gärten und Parks gefunden. Ihre Blüten leuchten im April und Mai in den schönsten Farben von weiß über gelb und rosa bis zu dunkelrot und es gibt sie mit einfachen und gefüllten Blüten.

Wer noch einen Platz an der Sonne oder im Halbschatten hat, findet sicher einen anmutigen Hingucker für seinen Garten.

Das Team der GartenBaumschule Dittmann freut sich auf Ihren Besuch.

Päonienvielfalt

Die besten Hausbäume

Ein Hausbaum gehört zum Garten wie das Dach zum Haus. Er vermittelt ein besonderes Gefühl von Geborgenheit. Auch wenn nur wenig Platz zur Verfügung steht, braucht man auf dieses prägnante Gartenelement nicht zu verzichten. Denn kleinkronige Bäume bleiben im Vorgartenrahmen, ohne Ihnen über den Kopf zu wachsen.

Einen Baum pflanzt man nicht jeden Tag, man sollte sich deshalb vor dem Kauf gründlich informieren. Es lohnt sich, vor dem Kauf eines Hausbaumes zu überlegen, welche Kriterien der Gartenbaum erfüllen soll. Soll er beispielsweise Schatten und Früchte spenden oder einfach nur ein gestalterisches Element im Garten sein?

 

Die vorhandenen Eigenschaften des Standortes sollten unbedingt berücksichtigt werden. Für einen sonnigen oder schattigen, für einen exponierten oder geschützt liegenden Platz kommen jeweils andere Baumarten in Betracht. Wieviel Wurzelraum steht zur Verfügung und wie ist der Boden beschaffen? Natürlich ist die Größe des Gartens entscheidend, um eventuelle Grenzabstände berücksichtigen zu können.

Wir helfen Ihnen gerne und beraten Sie bei der Auswahl. Neben „klassischen“ Kugelformen stehen schlanke Säulenformen, Hängeformen und kleinkronige Bäume in großer Auswahl zur Verfügung. Für „ungeduldige“ Gartenbesitzer gibt es auch reifere Pflanzen, die schon aus dem Jugendalter herausgewachsen sind. So lässt sich sicherlich für jeden Garten der passende Hausbaum finden.


Aktuelles
finden Sie hier:

Am 16.und 17. Juni 2018 findet wieder unser Rosenfest statt. Sa. 16. Juni 9.00 - 18.00 Uhr So. 17. Juni 10.00 - 17.00 Uhr weitere Infos hier... …
Erfahren Sie mehr »

Einladung zum Rosenfest
Unsere Tipps
finden Sie hier:

Stellen Sie Schnittblumen aus dem Garten in einen Eimer mit frischem Wasser. Wenn Sie die Stielenden vor dem Einstellen in die Vase schräg anschneiden, verlängern Sie die Haltbarkeit der Blumen deutlich.

Erfahren Sie mehr »
Haben wir Ihr Interesse geweckt oder wollen Sie mehr erfahren? Abonnieren Sie unseren Newsletter »
Dittmann GartenBaumschule GbR
Kieler Chaussee 65 in 24214 Gettorf
Zur Anfahrtskarte »