Wissenswertes Tipps und Informationen für Ihren Garten

Gartentipps

Gartentipps
  • Monatlich aktualisierter Praxistipp praktische Tipps aus Ihrer GartenBaumschule.
    Weitere Info gibt es hier: www.maxigruen.de

Staude des Jahres 2020

Staude des Jahres 2020 Rutenhirse

Zugegeben, der deutsche Name könnte prickelnder sein: „Rutenhirse“ klingt eher nach altem Zwieback als nach etwas, das man im Garten haben möchte. Dabei ist die Staude des Jahres 2020 – Panicum – das genaue Gegenteil von langweilig und verstaubt!

Attraktiv, robust und trockenheitsverträglich gehört das Ziergras zu den aktuellen Stars der Gartengestaltung und überrascht immer wieder mit neuen, spektakulären Sorten – und gleich viel klangvolleren Sortennamen wie ‘Northwind’, ‘Warrior’ oder ‘Thunder Cloud’.

Sie erhalten mehr Informationen über diese und andere pflegeleichte Stauden, insbesondere zu Sorten, Pflanzung und Pflege unter www.staude-des-jahres.de

Baum des Jahres 2020

Baum des Jahres 2019

Der Baum des Jahres ist 2020 ist die Gewöhnliche Robinie (Robinia pseudoacacia).
Weitere Info gibt es hier: www.baum-des-jahres.de

Apfel des Jahres in Norddeutschland 2020

Apfel des Jahres in Norddeutschland

Für eine detaillierte Beschreibung des Danziger Kantapfels lesen Sie gerne auch auf der Seite des Pomologenvereins weiter.

Aktuelles
finden Sie hier:

Die Rhododendren sind eine Gattung überwiegend immergrüner Sträucher aus der Familie der Heidekrautgewächse. Der Name "Rhododendron" oder auch "Rosenbaum" wurde bis ins 17. Jh. für den Oleander gebraucht und erst von Carl von Linné auf die Alpenrose übertragen. Weltweit gibt es über 1.000 Arten, die meisten davon sind in Asien, etliche in Nordamerika heimisch. In Europa kommen acht…
Erfahren Sie mehr »

Rhododendronblüte
Unsere Tipps
finden Sie hier:

Viele Sommerblumen können Sie ohne aufwändige Vorkultur im Glashaus oder in der Wohnung direkt ins Freiland aussäen. Erwartungsgemäß blühen Direktaussaaten später als vorgetriebene Pflanzen. Geeignet für die Direktsaat sind Schnellkeimer wie Ringelblumen, Schleifenblumen, Bienenfreund und Schleierkraut. Schnittblumen säen Sie in Reihen aus, die sich besser pflegen lassen. Blumenwiesenmischungen können Sie breitwürfig ausbringen.

Erfahren Sie mehr »
Haben wir Ihr Interesse geweckt oder wollen Sie mehr erfahren? Abonnieren Sie unseren Newsletter »
Dittmann GartenBaumschule GbR
Kieler Chaussee 65 in 24214 Gettorf
Zur Anfahrtskarte »